Eine halbe Ewigkeit (mindestens)

| 7 Kommentare

Meist lesen sich die Meinungen von Christoph Ruf ganz annehmbar. Heute weiß niemand, was ihn zu einer Tastaturbetätigung mit folgendem Resultat getrieben hat:

236 Minuten war Klose im DFB-Dress ohne Torerfolg geblieben.

Das sind nach Trainer Baade ziemlich genau 2,62 Spiele ohne Tor (um das Ganze noch etwas zu verschwurbeln, fügen manche hier gerne: -erfolg ein), was natürlich ungeheuerlich ist und auf jeden Fall damit bestraft werden sollte, dass der Kandidat nicht nur nicht aufgestellt wird, sondern geteert, gefedert und danach vielleicht noch gekreuzigt wird. Ein Spieler, der fabulöse zweieinhalb Spiele lang keinen Torerfolg erzielt hat, was soll man mit so einem sonst noch anfangen?

7 Kommentare

  1. 45 Minuten später sieht Kloses Bilanz dann so aus, dass er in den letzten 281 Minuten 4 Tore gemacht hat. Etwa alle 70 Minuten ein Tor, ich sach mal: Weltklasse der Mann. Zählen Pflichtspieltore nicht sogar irgendwie doppelt, zumal wenn sie auswärts gemacht wurden? Nein? Auch egal.

  2. Und Enke, der Versager, erst: torlos.

  3. Nun ja die Formuliertung war echt blöd. Entsprungen ist sie bestimmt dem Gefühl, dass Klose in 2008 eine Ewigkeit bei den Bayern nicht mehr getroffen hatte. Vom geschenkten Elfmeter gegen Hertha einmal abgesehen. Und nun hatte sich der Gedanke festgefressen im Kopf und wollte nicht mehr raus.

    Dumm halt nur, dass die Fakten im DFB-Team ein Tor bei der Euro auswiesen und eins noch in der unmittelbaren Vorbereitung. Herr Ruf hätte sich wohl lieber ganz von dem Gedanken verabschieden sollen. Fällt aber immer schwer, wenn man sich darin verliebt hat …

  4. Und irgendwann bescheinigen wir dann zu Saisonbeginn einem Spieler, der zuletzt am 34. Spieltag getroffen hat, dass er seit drei Monaten ohne Tor ist.

  5. @jannik

    Gute Idee. Werd ich gleich mal bei mir in der Redaktion anregen. Die Sommerpause war doch durch die EM so schön lang. Hach, was gibt das wieder nette Schlagzeilen …

  6. Gerd Müller ist seit fast 30 Jahren ohne Bundesligator. Dabei erzählte man mir er sei einer der besten deutschen Stürmer…

  7. Wie gesagt, die deutsche Mannschaft hatte ja zu Beginn des EM-Turnieres 2008 seit 12 Jahren kein EM-Spiel mehr gewonnen.

    Also alle 2 Jahre keins, im Schnitt.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.