Färöer — Österreich 1:1

| 14 Kommentare

Wow, ein echter Fortschritt gegenüber Landskrona.

11. Oktober 2008. Nicht ganz so populär wie die Niederlage 1990. Aber immerhin.

14 Kommentare

  1. Unser Stranzl hat uns noch größere Freude verdorben. Aber die Fischer machen sich. Genial.

  2. PS: Und ORF hatte nur ein Standbild. Trauer wegen Haider? Jedenfalls brauchte das keiner visualisieren, sondern nur per Audio-Version. Wir hoffen dennoch auf private Youtubes…

  3. Noch besser: ORF 1 sendet die verschollenen Aufnahmen morgen ab 16.15 Uhr in voller Länge. Ich wusste gar nicht, dass die Ösis soviel Humor haben.

    PS. Vanuatu – Fidschi 2:1. Vielleicht könnte man das morgen auch in voller Länge präsentieren? Also ich würds mir anschauen!

  4. Trainer, die Niederlage Österreichs gegen die Färöer fand nicht 1992 statt, sondern 1990. Ansonsten war alles richtig.

  5. Landskrona. 1990. Du hast recht.

  6. Noch was Geniales: San Marino hat ein Tor geschossen… ein großer Samstag gestern, Freunde…

  7. Eine Glanzleistung der Unsrigen! Ein zynischer Zugang zu finden bei FF:

    http://www.fokus-fussball.at/?p=91

  8. Hm, wenn ich den Link anklicke, erscheint immer nur die Meldung „Warten auf http://www.fokus-fussball.at“. Scheint irgendwie exemplarisch zu sein…

  9. Äh, dann stimmt irgendwas mit Deinem Browser nicht. Bei mir erscheint durchaus eine Seite mit Inhalt.

  10. Ah jetzt ja. Allein der erste Satz lässt mich allerdings zweifeln, ob ich noch weiterlesen soll.

    „18 Jahre nach der Blamage von Torshaven lag es an Karel Brückner und seinen Spielern diese Schande für Österreich auszumerzen.“

    Die haben vor 18 Jahren in Torshavn gespielt? Interessant.

  11. Dankeschön für den Hinweis, habe wohl gestern zu oft Torshaven gehört und Landskrona bereits verdrängt, dass sich dieser Lapsus einschlich.

  12. …und das Standbild des ORF kam aus der Schweiz:
    http://fussballblog.espace.ch/unsere_helden/tv-praesenz.html



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.