Furchtbar Furchtbares

| 2 Kommentare

Ich zitiere ungerne Spiegel Online, aus bekannten Gründen. Dieses Mal kommt man aber weder umher noch umhin, den gelungenen Teaser zur Lage der Fußballnation via Zitat in den Rang einer lesenswerten Ansammlung von Buchstaben zu bringen:

„Wer hätte das gedacht? Der FC Schalke wird deutscher Fußballmeister. Ist das nicht furchtbar? Oder ist es furchtbar, dass auch dieses Mal wieder etwas passiert, was den ersten Titel seit 300.000 Jahren verhindert?“

Ich kann mich sehr schnell entscheiden. Wenn der FC Schalke Meister würde, wäre das wesentlich furchtbarer, als wenn etwas geschähe, was dieses verhinderte. Das liegt keinesfalls an einer mir immer wieder unterstellten Abneigung gegen den FC Schalke, die ich natürlich gar nicht haben kann, weil schließlich schon mein Opa — der mir immer 50 Pfennig schenkte, wenn ich in der Jugend ein Tor erzielte — eingefleischter Schalke-Fan war und weil ich nun mal nicht anders kann, als meistens zu den Underdogs zu halten.

Wie tragisch aber wäre es, würde Schalke tatsächlich Meister? All die schönen Geschichten von den 5x Jahren ohne Titel müssten eingemottet werden, die Meister der Herzen aus der Saison 2000/01 würden verblassen und eigentlich könnte man den FC Schalke dann auch auflösen. Die Sagen leben doch von den scheiternden, nicht von den erfolgreichen Helden und so muss man sagen: Bitte, lieber Fußball-Dramen-Schreiber, lass lieber den HSV absteigen als Schalke Meister werden.

2 Kommentare

  1. Wenn Schalke Meister wird gibt es in Xanten bei Tomi Ziwes eine Woche lang Freibier, für alle!

  2. Ich kann Dir nur vollkommen recht geben. Ich freute mich wie Du, als ich den Spiegel-Teaser laß und ebenso habe ich Angst vor dem Moment, in dem Schalke Meister geworden ist. Lieber sollen sie noch zweimal den Dönercup oder meinetwegen auch die Champions League gewinnen, dann haben die Fans auch was zu feiern. Aber es ist einfach eine fantastisch schöne Geschichte von Schalkes Meistermisere.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.