Kaltz: Rekord ist möglich

| 7 Kommentare

Sicher, es sei durchaus im Bereich des Möglichen, dass der Rekord fallen könnte, wird Manni Kaltz vernommen. Kaltz, derzeitiger Halter des Rekordes an Eigentoren im deutschen Fußball — insgesamt 6x traf er ins eigene Netz — machte auch keinen Hehl daraus, dass er diesen unrühmlichen Rekord lieber jetzt als gleich los wäre. Und wenn, dann doch an jemanden, der sich wirklich des Spieles unwürdig erwiesen habe. Da wäre der aktuell Führende doch ein guter Kandidat.

Sicher, es sei schade, wenn man durch so ein Negativ-Ereignis wie ein Eigentor in die Schlagzeilen komme, und dann noch gleich so viele in so kurzer Folge. Aber, so Kaltz, mit der Gefahr dessen müsse man eben allzeit rechnen, wenn man den Platz betritt. Dass der Rekord überhaupt noch mal in Gefahr geraten konnte, wundert Kaltz schon: „Früher hatten wir ja keine Berater, die mal von außen eingegriffen hätten, mal ein bisschen Überblick bewiesen hätte. Heute ist das doch ganz anders, da hat jeder seinen Berater und die meisten kriegen doch auch so ein Medientraining.“ Dass das nicht für alle gelte und der aktuell ein Eigentor nach dem anderen Erzielende nicht längst mal ausgewechselt oder intern eine Bedenkzeit bekommen habe, könne er auch nicht nachvollziehen. „Aber das muss eben jede Mannschaft selbst wissen.“

7 Kommentare

  1. dieser Rekord ist nun wirklich mal fällig, obwohl : Wer hat den die momentan zweitmeisten Eigentore geschossen und spielt noch? Beckenbauer? Ach ne – der spielt ja nicht mehr…aber soweit ich weiss hat der das auch ab und an fertig gebracht…

    noch interessanter fände ich diesen Rekord von Mani Kaltz : 53 Strafstoßtore ( von 76 insgesamt) könnte wohl nur noch von Richi Golz gebrochen werden, wenn denn jetzt bald mal der Bayern Torwart Bengel von einer Gelbsucht oder Pfeifferschen Drüsenfieber heimgesucht wird und Golz noch so auf seine Einsätze kommt, aber na ja das ist dann wohl alles etwas theoretisch…

  2. Das hat selbst Manni Kaltz nicht geschafft :

    Chris Nicholl von Aston Villa schoss 1976 beim 2:2-Unentschieden im Ligaspiel in der First Division gegen Leicester City alle vier Tore

  3. @SpielerPräsident

    Selbst wenn sich der sogenannte Torwartbengel sich die Haxen 5 mal bricht, wird wohl eher H.J. Butt die Elfmeter schießen als Richi Golz. Zumal ersterer sogar beim FCB unter Vetrag steht ;-)

  4. Vor allem geht es hier weder um Manni Kaltz noch um Eigentore im eigentlichen Sinne.

  5. Und wenn ihr nicht bald alle meiner Meinung seid, dann trete ich von meinem Amt zurück. Denn sollte unsere Verfassung Kritik an meiner Person zulassen, die ich nicht verstehen möchte, will oder deren Inhalt ich nicht folgen kann, dann möchte ich, der immer nur Gutes im Schilde führt, was die zahlreichen Auszeichnungen meine Person betreffend nur unterstreichen, diesem Land nicht mehr dienen.

    Euer wohlwollender, zutiefst der Demokratie und freien Meinungsäußerung verschriebene Kaiser und Imperator Theo I.

    Ähnlichkeiten mit real existierenden Despoten sind rein zufälliger Natur.

  6. Mit dieser kleinen Publikumsüberschätzung könntest du dich glatt um den womöglich bald vakanten Posten des DFB-Präsidenten bewerben.

  7. Wie peinlich wäre es eigentlich, wenn ich hier jetzt unter die Auflösung der Beiden noch mein „habe ich sofort verstanden“ runtersetze? So auf der nach unten offenen Effenberg-Skala?
    Aber ich würde doch so gerne..



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.