Zum Inhalt springen

Lahm, wirklich lame

Philipp Lahm antwortet auf die Frage nach seinem Musik“geschmack“ Folgendes:

„Ich mag österreichische Songs wie ,Irgendwann bleib i dann dort‘ von STS. Mir gefällt der Dialekt, die gute Laune, dieses Gefühl von Heimat. Natürlich gehören die Songs dazu, wenn ich mit Freunden Ski fahre oder feier. Mein Handy-Klingelton ist ,Schifoan‘ von Wolfgang Ambros.“

Offensichtlich besitzt er keinen. Warum fragt man ihn dann danach?

2 Kommentare

  1. ric ric

    Ach Trainer… was Du da immer so schreibst…

  2. Paula Paula

    Ich finde das ist ganz großartige Musik -
    auch „Last Christmas“ wird total unterbewertet -
    wenn ich mit meinen Fußballfreunden Ersatzteile tausche,
    hören wir nichts anderes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.