19. Juni 2012
3 Kommentare

panta rhei

Vier Jahre waren es nur zwischen der EM 2008 und der EM 2012. Trotzdem ist der Kader vom engsten Kern abgesehen nicht mehr wiederzuerkennen. Jens Lehmann Robert Enke René Adler Philipp Lahm Per Mertesacker Clemens Fritz Arne Friedrich Heiko Westermann … Weiterlesen

24. Oktober 2011
5 Kommentare

Die Rückkehr des Angstgegners

Die Partie zwischen Hannover 96 und dem FC Bayern München ist trefflich mit einem von jenen beiden Nuhr’schen Sprüchen zu beschreiben, welche Eingang in den kulturellen Kanon deutscher Internetbenutzer gefunden haben: Auf der einen Seite eine wohlorganisierte Abwehr, die dem … Weiterlesen

24. September 2011
24 Kommentare

Loslassen können

„Ich kann nur den Hut davor ziehen, was viele Trainer leisten und wundere mich, dass es nicht mehr trifft, die über Erschöpfungssymptome klagen.“ Da hätten wir Michael Skibbe. Kam angeblich häufig zu spät zum Training in Frankfurt, war ohnehin kein … Weiterlesen

27. Juni 2011
10 Kommentare

Niemand zu Hause

Es beginnt mit dem kafkaesk endenden Versuch, auf traditionellem Wege eine Eintrittskarte zu erstehen. Auf der Webseite des Turnierausrichters ist angegeben, dass man auch an einigen Orten, in denen kein WM-Stadion steht, Karten erwerben kann. Man müsse sich nur in … Weiterlesen

22. April 2011
22 Kommentare

Und Attacke

Nein, nein und nochmals nein. Man darf nicht. Das sollte klar sein. Ich habe trotzdem mal wieder. Man darf sich nicht dafür interessieren, welche Musik im Fußballgeschäft angesiedelte Menschen bevorzugen. Das war schon bei Philipp Lahm so. Und selbst bei … Weiterlesen

4. Januar 2011
1 Kommentar

Weitsichtige junge Mitdeutsche

Zuerst sollte hier ein kleines, ungewaschenes Rantchen gegen einen der zur Zeit liebsten Kicker derer in den Grenzen von 2010 stehen. Dieser Liebste nämlich macht ganz im Sinne der Tradition seines obersten Seemannes Werbung für ein etwas, das es selten … Weiterlesen