Mehmet Scholl spricht Oliver Kahn das Talent ab

| 1 Kommentar

Niemals habe ich in meinem Leben einen Sportler kennen gelernt, der sich alles so hart erarbeitet hat wie Du.

(Gottseidank sind die Oliver-Kahn-Prägedächtniswochen ab morgen vorbei. Deshalb ja auch das Ding hier oben rechts. Bezüglich der im Artikel stattfindenden Modeberatung hat Scholli aber selbstredend vollkommen recht. Mit diesen komischen, bunten, würgereizverursachenden Klamotten, mit denen Kahn sich privat zeigt, will er wohl seine verpasste Jugend nachleben, die er, so viel Druck aber auch, auf dem Fußballplatz respektive Fitnessstudio verbrachte, statt einfach mal auszugehen. Männer über 30, besonders die nahe 40, die sich kleiden wie 22-Jährige, sind genant.)

Ein Kommentar

  1. Pingback: .:denkblogade:. » Blog Archive » Martin Lanig zum VfB



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.