Zum Inhalt springen

„Mist, Käse und Scheißdreck“

Von meinen Bruder bekomme ich immer mahnende Emails, wenn ich mich so derbe ausdrücke. Ihr wißt aber, dass die Kraftausdrücke im Titel gar nicht von mir stammen, sondern von Tante Käthe. Einfach so aus Spaß gibt’s hier noch mal das ganze Interview zum Angucken.

Übrigens war ich so „glücklich“, das wirklich grottige Spiel gegen Island damals in einem Irish Pub zu gucken, wo natürlich sofort nach Schlusspfiff der Ton abgedreht wurde. Einen der großartigsten Auftritte bei Interviews im Fußball der letzten Jahre habe ich also erst mitbekommen, als ich per SMS von Freunden darüber informiert wurde, dass Rudi gerade ausgetickt ist.

Immerhin hat die ARD das ja alles fein konserviert, so dass ich dann doch nicht auf ewig ahnungslos bleiben musste.

5 Kommentare

  1. Matzel Matzel

    Rudi ? Find ich gut!

  2. Kaj Kaj

    Ich kann den Scheiß hier nicht mehr lesen. Ehrlich. Trainer Baade sitzt da auf seinem hohen Ross, trinkt seine 17 Weizenbiere am Wochenende und danach gibts hier wieder Neues vom Ein Mann-Tandem zu bestaunen…

  3. Ecki Ecki

    Ich find die Tante Käthe lustig.
    Der sieht ulkig aus, sogar ulkiger als Waldi und der spricht komisch. Das Interview sieht man doch immer wieder gerne und mit manchem was er da gesagt hat, hat er ja auch ein bisken Recht gehabt, oder?

  4. Anonymous Anonymous

    weiter so wir sind die besten

  5. Peter Peter

    ach ihr habt doch n schaden ihr ärsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.