u. v. m.

| 6 Kommentare

Ausnahmsweise bin ich mal faul und tippe den Kram nicht ab. Hier seht Ihr, was sich die WM-Stadt Gelsenkirchen so gedacht hat, wer alles Werbepartner bei der WM werden könnte.

[Link zum Bild leider tot.]

Wer ist denn „u.v.m“?

Und wieso dann überhaupt so eine Liste, wenn doch sowieso jeder Partner der WM-Stadt Gelsenkirchen werden kann?

6 Kommentare

  1. Es fehlen aber noch Crackstuben die nicht aufgelistet sind.

  2. und rechtsgerichtete Parteien!

  3. Jaja… es ist ziemlich dunkel draußen.

  4. Eine Crackstube ist doppelt und muss abgezogen werden.

  5. Nach den Ergebnissen von Stiftung Warentest wird doch sicherlich keiner mehr auch nur einen Euro geben. Wer ist schon gerne Werbepartner von Todesfallen?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.