Pump it up

| 5 Kommentare

Marcel Schäfer, Kapitän des VfL Wolfsburg, macht gleich zwei Fehler in einem Satz, wenn er sich zur sportlichen Lage bei seinem Dings wie folgt äußert:

Es geht um die Existenz des Vereins.

5 Kommentare

  1. Nun ja, vielleicht macht VW die VfL-Betriebs-GmbH (oder wie auch immer der Laden heißt) einfach dicht, wenn sie absteigen. Wär doch auch mal lustig.

  2. Dass VW den VfL komplett absägt, kann ich mir zwar nicht vorstellen. Hab mir aber auch schon Gedanken gemacht, was im Falle eines Abstiegs wohl mit dem „Verein“ passiert. Richtig Bock dürften die Golfbauer dann ja wohl kaum haben, weiter viel Geld in das Dann-nicht-mehr-so-richtig-Prestigeobjekt zu stecken.

  3. So wenig Lust wie Herr Manschitz oder Herr Hopp? Junger Mann, gehen Sie mal davon aus, dass bei einem Abstieg „korrigierend eingegriffen“ wird, dass es nur so raucht.

    Du wist Dich wundern, wer dann plötzlich die Herausforderung, bei einem solchen Neuaufbau dabei zu sein, ganz irre spannend findet. Und sowieso die zweite deutsche Bundesliga für stärker, als so manche erste Liga anderswo.

  4. Oder heißt der Mateschitz? Oder doch ganz anders? Und warum weiss ich überhaupt in etwa, wie so ein Mensch heißt?

  5. Danke fürs „Ausgraben“. Der Satz ist in der Tat groß!



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.