Sportblogger-Beitrag des Jahres, Vorschlag 3:

Catenaccio — „Minutenandacht“

| 1 Kommentar

Trotz des Klischees vom eher jugendlichen und offensiven Auftreten der Mannschaften von Bayer 04 Leverkusen heißt Jens Peters‘ Blog zu — hauptsächlich — diesem Thema Catenaccio, und da es in diversen Formen schon seit geraumer Zeit existiert, dürfte den meisten der vor allem bei visuellen Elementen experimentierfreudige Betreiber samt seines Blogs bereits bekannt sein.

Vor Kurzem startete diese neue Video-Reihe, die Minutenandacht, auf seinem Blog, die eben insbesondere nicht allein durch ihre Inhalte, sondern auch durch ihre Darreichugsform besticht. Die Themenwahl der gesamten Reihe, die hier zur Wahl stehen soll, beschränkt sich dabei auch nicht auf sein Team und auch nicht auf den Fußball allein, wie die letzte, 11. Ausgabe demonstriert. Exemplarisch seien dennoch zwei andere Ausgaben dieser Reihe hier vorgestellt:

Stadionoption — Hurra!


Minutenandacht, Teil 5 from jot.pe on Vimeo.

sowie

Statt Kutzop und Kostedde nun Kagawa


Minutenandacht, Teil 4 from jot.pe on Vimeo.

Dennoch sollte man sich natürlich auf der Originalseite auch alle weiteren Ausgaben der „Minutenandacht“ zu Gemüte führen.

Dies war der 3. Vorschlag zur Wahl des Sportblogger-Beitrags des Jahres 2010, der nächste folgt am Nachmittag.

Ein Kommentar

  1. Hey… sehr fein. Zwar am Ende eine Wahl, aber zunächst einmal vor allem ein Streifzug durch die große, weite Welt und die Vielfalt der Fußball-/Sportblogs. Cool, kompetent, widzisch, old-school, kreativ, herzerwärmend, einfach nur gut oder alles zusammen. Denke mal: Am Ende wohl keine Wahl zwischen gut, besser, am besten, sondern eher eine Richtungswahl.

    Danke für das (hihi) „Wrap-up“. Freu mich auf die nächsten Vorschläge!



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.