16 Kommentare

  1. warum muß ich schon den ganzen abend an das finale 2002 denken?

  2. Wer um 4:58 Uhr einen auf den Abend bezogenen Kommentar in Gegenwartsform schreibt, hat definitiv ein Problem damit, loszulassen.

    Geh doch hupen. Das scheint auf viele andere schwierige Fälle auch befreiend zu wirken.

  3. Natürlich noch Fragen: Wie schafft man es, 20 Minuten lang richtig Druck zu machen (die erste Viertelstunde und nach der Einwechselung von Nutella-Kevin) und den Rest des Spiels so zusammengebrochen zu sein?

  4. warum muß ich schon den ganzen abend an das finale 2002 denken?

    Vielleicht weil es wie das Finale 2002 war? Mit viel Glück und spielerischem Mittelmaß ins Finale gekommen und dann verdient an einer besseren Mannschaft gescheitert.

  5. Man muss an 82 und 86, an 92 und 2002 denken. Langsam wird das viel mit den verlorenen Finals…

  6. Trainer, was hättest du anders gemacht?

  7. ich vermute mal, der trainer hätte nicht den unaussprechlichen eingewechselt. ab da war doch eigentlich alles klar und das spiel verloren. genausogut hätte löw die weiße fahne schwenken können.

  8. Als wer?

  9. Ich frage mich nur, womit sich K.K. heute im kicker eine 5,5 verdiente. Bei irgendwelchen namenlosen Bielelfeldern wäre sofort die 6 gezückt worden.

  10. Also ich musste an 90 denken. Nur dass wir diesmal Argentinien waren.

    Und: So viele Finale wie wir verloren haben, müssen andere erst einmal erreichen.

  11. woran hat’s gelegen?

  12. @linksaußen

    der ist nicht unaussprechlich, der kann neben fußball auch nur nicht sprechen. wie hieß es doch vor urzeiten mal bei nutella: dadurch spiele ich auch nicht besser, aber bin viel besser drauf ….(war glaube ich der bobele) aber das nur nebenbei

  13. kinder, kinder. auch wenn ihr es gerne hättet – der blasse kevin war nun nicht schuld. der christoph übrigens auch nicht. wenn dann der philipp. aber der ist ja nicht so out wie der kevin. aber eigentlich waren einfach die spanier schuld.

  14. alle wissen doch, wer wirklich schuld ist ..

  15. Die Chinesen? Die sind doch im Augenblick an allem schuld.

  16. Die Chinesen ……….. oder Kurt Beck.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.