Zum Inhalt springen

5 Kommentare

  1. Da darf ich mal ganz unpenetrant auf die Standardkonservation (u.a. feat. Trainer Baade) zum Thema „Vertrag haben“ hinweisen. Damals noch ohne den Nebensatz-weil-Fehler.

  2. Ich bleibe auch bei der damaligen Einschätzung.

    Der weil-Fehler in Zusammenhang mit dem Weglassen des unbestimmten Artikels kriegt trotzdem noch mal eine ganz andere Würze.

  3. kuckuck kuckuck

    Ich mach das auch gerne mit dem „weil“; man muss einen Doppelpunkt nach dem weil dazu hören. Ist nicht schwer.

  4. Neuerdings muss man den auch beim obwohl dazuhören. So langsam verwandeln sich meine horizontal angeordneten Augen dann aber in vertikale und das kann keiner wollen. So picasso-esk will doch keiner werden. Obwohl:

  5. kuckuck kuckuck

    vertikale Augen sind gut fürs vertikale Spiel. Und das ist ja angesagt, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.