Wenigstens ein Mal, bitte

| 2 Kommentare

Vorsicht, langer-Bart- bzw. alte-Hüte-Alarm (dennoch bleibt es wahr):

Es muss doch wirklich nicht immer dasselbe sein, die Auswahl ist groß, bitte, greifen Sie zu und machen Sie dann auch Gebrauch!

2 Kommentare

  1. Warum immer so brav? Wie wärs mit abgeschädelt, bäumig, brontal oder geilomat? Wenn schon den Wortschatz erweitern dann bitte richtig! ;)

  2. Äh, wie der Kommentator selbst sagt: Wenn schon den Wortschatz erweitern, dann bitte richtig. Also mit Wörtern. Womit obige Wurstvorschläge eben ausscheiden.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.