Wer gewann eigentlich den Supercup 1940?

| 2 Kommentare

Der Dresdner SC mit 4:2 gegen den FC Schalke 04.

Allerdings hieß der Supercup damals noch nicht Supercup, sondern „Herausforderungskampf“ zwischen dem amtierenden Deutschen Meister von 1940, dem FC Schalke, und dem amtierenden Sieger des Tschammer-Pokals von 1940, dem Dresdner SC.

40.000 Zuschauer hatten Zeit, Muße und ausreichend Interesse, sich diese Partie am 16. März 1941 im Ostragehege zu Dresden anzusehen. Sie werden es nicht bereut haben, ihr Heimteam trug den Sieg davon.

Interessantes Plakat.

2 Kommentare

  1. That´s history …

  2. Großartige historische Reminiszenz. Allein das Plakat…

    Bemerkenswert.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.