Zur Arbeit gehen

| Keine Kommentare

Von wegen faule Millionäre. Es gibt sie doch noch, die Spieler, die ihren Beruf ernst nehmen und das viele Geld als Verpflichtung ihrem Verein und ihren Fans gegenüber wahrnehmen. So zum Beispiel Makoto Hasebe:

Wie bereitest Du Dich auf ein Spiel vor? Training



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.