Fußballfeld für Ausdauerschwache

| 2 Kommentare

Die Ruhr-Universität in Bochum hat nicht allein eine sehr häßliche Architektur und eine frisch renovierte Mensa, sie hat auch ein paar kluge Köpfe, die tagsüber dort rumsitzen und nachdenken. Dabei kommt dann zum Beispiel so etwas wie das hier dabei raus:

[photopress:030.jpg,full,centered]

Wie, Ihr seht nix? Na gut, es ist auch ein bißchen schwierig, das Spielfeld zu erkennen. Es ist nämlich nur 10×7 Mikrometer groß. Praktisch, diese Erfindung, jetzt kann ich endlich wieder in Windeseile auf das gegnerische Tor zustürmen… hach, schon zu weit.

2 Kommentare

  1. ganz große unterhaltung mal wieder!

  2. Wenn das auch Unterhaltung ist ….



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.