Zum Inhalt springen

Herrliche Bilder von Belgiens Amateurplätzen

Nur zwei Bilder, die kaum die Schönheit der Werke auf der unten verlinkten Seite vermitteln können. Schönheit, wenn man sich für die Ästhetik von unterklassigen Fußballplätzen und Stadien und allem, was irgendwo dazwischen rangiert, erwärmen kann.

Die deutschen Pendants hat man ja schon aufgesogen, da tut jemand, der solche Bilder in Belgien (und Luxemburg) er- und zusammengestellt hat, richtig gut.

Die Fotos hier mit freundlicher Genehmigung des Betreibers von Groundhopping.be, wo es Hunderte weiterer Kleinode zu genießen gibt, noch dazu in äußerst angenehmer Verpackung.

10 Kommentare

  1. Niklas Hüttner Niklas Hüttner

    Das zweite Bild hat schon was von Kunst! Großartig!

  2. Klasse-Seite, ein Kleinod jagt das nächste. Ich empfehle besonders den Standard FC Bouillon in der Rubrik „Luxemburg“. Habe dort vor Jahren auch eher zufällig mal ein Spiel gesehen. Okay, von Rasenmähen hat dort noch nie jemand etwas gehört, aber die Lage ist wirklich traumhaft.

  3. mikewerner mikewerner

    Gab vor ca. nem Jahr auch mal eine Fotoserie in 11 Freunde zum gleichen Thema. Sehr sehr reizvoll

  4. Fantastisch !!!

    Danke, Trainer, für diese morgendliche Erbauung.

    Das erinnert mich an was:
    Hat jemand vom Schwarm noch die URL von dem Bild vom Platz in Afrika, wo mitten drauf – im Anstoßkreis ungefähr – ein Baum steht?

  5. Jep, genau.

    Zu lustig.

    Und: Wahrer Respekt vor der Natur…

  6. netzberg netzberg

    Der Groundhopper ist wirklich klasse!

  7. Winnetou Winnetou

    Das Bild mit dem startenden Jumbo-Jet im Hintergrund des Platzes hat auch was :)
    Ich nehme dann am Donnerstag mal das GSP-Stadion in Zypern auf in meine Stadionbesichtungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.