Mayer-Vorlaller

| 1 Kommentar

Dass Mayer-Vorfelder angeblich trinkt, ist inzwischen ein alter Hut, auch wenn es mir beim ersten Hören dessen noch ziemlich neu war, damals, ca. 2002. Deshalb muss auf diesen alten Hut auch nicht weiter eingegangen werden. Interessant zu lesen sind aber die beiden Begründungen der Gerichte, wieso dem Antrag von Mayer-Vorfelder gegen die diesbezügliche Satire des SWR stattgegeben wurde bzw. nicht stattgegeben wurde. Nachzulesen sind diese Begründungen im Helgoländer Vorboten [Link leider tot].

„Es kann offenbleiben, ob sich der Antragsteller zu Recht als absolute Person der Zeitgeschichte bezeichnet…“

Ein Kommentar

  1. Deswegen hält sich der Mann auch so gut, halt in Alkohol eingelegt ;-) Der diskrete Charme einer Mumie. Er erinnert an die Mutter von Norman Bates in Psycho.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.