Muskatnuß, Herr Müller!

| Keine Kommentare

zu deutsch: jemanden tunneln
zu englisch: to nutmeg someone
zu österreichisch: ein Gurkerl schieben

„To nutmeg someone“ deshalb, weil man normalerweise zu dem, was da dann — im Männerfußball — ebenfalls untertunnelt wird, „balls“ sagt, und Muskatnüsse („nutmegs“) nun mal etwas kleiner als gewöhnliche „balls“ sind.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.