Owen Hargreaves

| 5 Kommentare

Owen Hargreaves spielt bei Bayern. Bayern spielt in der Bundesliga. Bundesliga, das ist sowas wie polnische, bulgarische oder georgische Liga. Sobald es gegen französische oder spanische Mannschaften im Europapokal geht, fliegen die Vertreter der Bundesliga raus.

Erstaunlich, dass Owen Hargreaves es trotzdem in den WM-Kader der englischen Mannschaft geschafft hat. In England kommentiert man das so:

„Your league is so sh*t it makes Owen Hargreaves look half-decent“

Auf deutsch bedeutet das, dass die Bundesliga so Scheiße ist, dass es sogar so aussieht, als wenn Owen Hargreaves halbwegs erträglich Fußball spielen könnte. Kann er natürlich nicht, sonst würde er ja nicht in der Bundesliga spielen.

5 Kommentare

  1. also immer dieses deutsch-dissing. können wir jetz nicht mal positiv und voller guter worte die wm angehen? immer diese schlechtmacherei!

  2. DerWoKeineAhnungHat, besinn dich auf deinen Namen. Im internationalen Vergleich spielt der deutsche Fußball nun mal nur die zweite Geige. Wenn überhaupt. Mit Dissing hat das nix zu tun. Und außerdem heißt dat demnächst nicht mehr Bundesliga: Hier der wohl neue Name

  3. Wem gehört eigentlich der „Express“?

  4. Der express gehört den DuMonts

  5. zangel0815, das war getz auch eher so allgemein auf die deutsche gesellschaft blabla bezogen. mein aufruf gilt, wenn auch vielleicht hier etwas OT.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.