Zum Inhalt springen

Gatorade vs Red Bull

Oder: Der wahre Grund für Lothar Matthäus‘ Rauswurf bei Red Bull Salzburg.

Irgendwann im letzten Sommer ist in Salzburg dieser Werbespot mit Lothar Matthäus für Gatorade aufgetaucht.



Danach war Feierabend, schließlich kann man nicht gleichzeitig für zwei Konkurrenten werben.

Außer einer, der Franz, der kann auch das — ob O2 oder e-plus, ob Erdinger oder Paulaner.

Aber der Lothar ist halt kein Kaiser. Dummschwätzen allein reicht zur Kaiserkrönung nicht aus. Nicht mal Weltmeistersein.

3 Kommentare

  1. SLogan SLogan

    Na, der Franz hat das aber schön nacheinander, nicht gleichzeitig.

  2. hans hans

    Schade das Video geht irgendwie nicht mehr. Aber der Franz hat im Gegensatz zum Lothar ja auch was erreicht. Was hat der Lothar bei den Bullen erreicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.