Unser Mann auf der MIR

| 9 Kommentare

Einen Tipp müssen wir noch nachliefern, allerdings sind wir entschuldigt, weil sein Video erst noch übersetzt und untertitelt werden musste. Unser Mann auf der MIR — Kosmonaut Nedskov — hat auch noch einen Tipp für die Frage nach dem Gewinner der Torjägerkanone der aktuellen Saison. Einen heißen Tipp sogar. Klar, er fliegt ja auch mit einer Irrsinnsgeschwindigkeit vier Mal pro Stunde um die Erde, da kommen schon ein paar Grad zusammen.



Den Kontakt zur MIR hergestellt hat Herr Wieland.

9 Kommentare

  1. großer sport. danke!

  2. Günter Nedskov?

  3. Alter! Ich kann Russisch! Das wußte ich gar nicht!

    Und mal unter uns: Ich habe mit KK mal eine Wette verloren. Ich wettete damals, daß er und Benjamin Auer zusammen in der Saison 30 Tore schießen. Beide zwar bei unterschiedlichen Vereinen, aber ich dachte die beiden schaffen das. Es wurde dann nichts mit dem Gewinn der Wette. Auer spielt nun zweite Liga und KK in Moskau. So kann es kommen.

  4. Aha! Zitate echter hochklassike Lyrik landen also im Spam-Ordner. E-Kunst-Filter?

  5. Du hast wahrscheinlich einfach nur den falschen Knopp gedrückt, sternburg, hier ist nichts im Spamfilter.

  6. Hab es grad noch mal probiert, und die Rückmeldung war: Doppelter Kommentar.

    Wobei es zugegebenermaßen ohnehin nicht witziger wird..

  7. Hm, dann wiederum frage ich mich, welche Einstellungen Nordkorea hier vorgenommen hat, dass Du etwas kommentierst, was ohne Spamlinks auskommt, was ich trotzdem nicht zu Gesicht bekomme.

    Aber vielleicht liegt es auch daran, dass die Lyrik „hochklassik“ ist.

  8. Der Kommentar war auschließlich auf russisch (allerdings in lateinischen Buchstaben). Deswegen war er ja auch so saukomisch und originell (je mehr ich darüber nachdenke, desto eher denke ich, ich sollte diesem neuen Humorfilter lieber dankbar sein..).



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.