Unbekannte Wutreden: Van Gaal flippt in der Kabine aus

| 8 Kommentare

Ein wunderschöner, weil 20 Jahre jüngerer Louis van Gaal war damals natürlich noch explosiver, weil jünger.

Als er im UEFA-Cup als Trainer von Ajax Amsterdam bei RW Erfurt antritt, ereignen sich pikante Szenen, die angeblich erst jetzt der Öffentlichkeit bekannt wurden.



Ob man da jetzt noch einen Übersetzer hätte bemühen sollen, bleibt offen.

8 Kommentare

  1. „Es war das letzte Spiel einer ostdeutschen Mannschaft auf europäischer Bühne.“

    Union Berlins UEFA-Cup-Teilnahme 2001/02 hat man da aber mal nett unter den Tisch fallen lassen. Egal, Louis Lane war wirklich schön. Und jung.

  2. Ich hatte da einen leisen Verdacht, aber die Spiele von Union fanden tatsächlich im Osten statt. Aufmerksamer Stadioncheck, natürlich.

  3. Öh, und habe es eh falsch verstanden. Die Bühne steht ja überall in Europa, egal, wo das Spiel stattfindet.

  4. Da war wohl mehr das letzte Spiel eines DDR-Vertreters gemeint. Und der o.g. Satz eigentlich die Klammer zu „waren 1991 die letzte verbliebene Ostmannschaft“ von Sekunde 36. Stadioncheck hat natürlich trotzdem recht.

  5. Journalisten hatte er bei Ajax ja genauso im Griff: http://www.youtube.com/watch?v=I-VjorX4F_8

  6. Oha, die Untertitel und die Bedeutung seiner Worte waren mir nicht bekannt.

    Nur die Variante Zirkuspferd, siehe unten.



    Das macht die Schere zwischen Anlass und Verarbeitung ja noch größer.

  7. Wie lange habe ich darauf gewartet: Beim Trainer Baade wird mein Heimatverein Erfurt erwähnt. DANKE!

  8. Hab mal nachgeguckt,der Heimsieg gegen Groningen war am selben Tag,wie unser Sieg gegen Barca im Landesmeister-Cup. Weitere Parallele,die geringen Zuschauerzahlen.In Rostock lag es damals daran,dass die Ei.trittspreise gleich mal verfünffacht wurden.Kurz vor Spielbeginn wurden die Karten zwar wieder zum normalen Preis verkauft,das war für viele aber zu kurzfristig. Mal die Frage an den Erfurter,kanns bei euch auch so gewesen sein?Die Erklärung vom Heun fand ich etwas banal,wegen Coca-Cola und Levi’s-Jeans lässt man doch zwei Jahre nach der Wende Ajax nicht sausen…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.