500m sind nicht 500 Euro

| 4 Kommentare

500m werden mich gleich von dem Austragungsort des Halbfinales Deutschland — Italien trennen. Hätte ich 500 Euro über oder vielleicht das Doppelte, würden mich nur noch 5m vom Spielfeld trennen. So muss ich in der Westfalenhalle hoffen, dass wir keine 5 Halbzeiten sehen und wenn doch, dass es die deutschen 5 Schützen richten werden, damit wir/ich/sie am 5. Juli immer noch im Turnier sind. So langsam muss ja mal jemand die Brasilianer einholen, die 5 mal Weltmeister wurden. Übrigens hat Deutschland bislang 5 Spiele bei dieser WM gewonnen. Und schaue ich an meine Hand, so sehe ich: 5 Finger. Na, wenn das kein Omen ist!

4 Kommentare

  1. ROFLOL… das ist ein Baade wie ich ihn mag. Besser hättest Du den Klops auch nicht mit 9,57 Promille in der Disco bringen können.

  2. Völlig umsonst hingegurkt. Die Deutschen bringens einfach nicht. Buh!

  3. VIVA ITALIA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zum Glück hat es die Deutschen etz schwer erwischt! An sich mag ich keinen Fußball aber WM zieh ich mir immer rein … des muss einfach sein.

    Jetzt ist ja zum Glück alles aus für die Deutsche Mannschaft und die ganzen „Verrückten“ Fans halten etz auch mal die Klappe. Sauber Italien, nur weiter so!!!

  4. Manchmal frage ich mich, ob das mit der Meinungsfreiheit so eine gute Idee war…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.