Bremen, das neue Bayern

| 2 Kommentare

Zur Abwechslung spielt in dieser Saison mal Werder Bremen gegen Real Madrid. Sonst sind es Jahr für Jahr die Bayern, die uns dann in einem „ewigen Klassiker“ von den gerade übertragenden Sendern präsentiert werden. Man muss daran erinnern, dass vor dem Jahre 2000 Bayern und Real Madrid im Europapokal der Landesmeister nur drei Mal aufeinandertrafen. Und dass Deutschland erst 2002 bei einer WM auf Brasilien traf, obwohl doch beide Teams diejenigen mit den meisten Spielen bei einer WM sind.

Es wird nicht langweiliger, wenn Bayern mal nicht gegen Brasilien und Deutschland nicht gegen Real Madrid spielt. Das wiederum ist aber nur für jene zu verstehen, die sich intensiv mit Fußball beschäftigen. Also nicht für die UEFA.

2 Kommentare

  1. Bayer Leverkusen hat auch häufig gegen Real gespielt, teilweise sogar im gleichen Jahr wie die Bayern.

  2. Ist das die Gnade der späten Titel oder hat Italien gar nicht so viele Spiele weniger?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.