19. Juni 2012
3 Kommentare

panta rhei

Vier Jahre waren es nur zwischen der EM 2008 und der EM 2012. Trotzdem ist der Kader vom engsten Kern abgesehen nicht mehr wiederzuerkennen. Jens Lehmann Robert Enke René Adler Philipp Lahm Per Mertesacker Clemens Fritz Arne Friedrich Heiko Westermann … Weiterlesen

6. Juni 2011
5 Kommentare

Amnesie allerorten

Die Süddeutsche (Print) fragt in ihrem längeren Interview mit Mario Gomez vor der Partie gegen Österreich den vermeintlich Traumatisierten: Em 2008, Österreich gegen Deutschland, Querpass Klose, ein Meter bis zum leeren Tor, der Ball springt von Ihrem Fuß senkrecht nach … Weiterlesen

11. Juni 2009
5 Kommentare

Alle EM-Gewinner-Spieler als Karikaturen

[photopress:fussballspieler_karikaturen.jpg,full,alignleft]Es ist nie zu spät, sich gelungene Karikaturen aller bisherigen EM-Gewinner anzusehen. Auf der UEFA-Seite zur EM 2008 gibt es diese. Mir gefallen die aus dem Urlaub geholten Dänen am besten, aber auch die Russen Sowjets von 1960 wissen zu … Weiterlesen

27. März 2009
11 Kommentare

Gomez‘ „Torlos-Jahr“

Das „Jahr“, das Mario Gomez nun schon ohne Torerfolg ist, wie man überall liest, beläuft sich übrigens auf 574 gespielte Minuten, was genau 6,37 gespielten Partien entspricht. Ganz schön kurz, diese modernen Jahre. Zugegebenermaßen datiert das letzte Tor allerdings vom … Weiterlesen

3. März 2009
9 Kommentare

Mario Gomez ist Links-Pisser

Nein, nicht Linksträger, er ist Linkspisser. Wie das gehen soll bei nur einem dafür vorhandenen Gerät? Nun, er benutzt immer das linke von zwei Pinkelbecken, wenn er sich vor dem Spiel noch die für den einen oder anderen Sprint entscheidenden … Weiterlesen

3. Februar 2009
14 Kommentare

Das Nicht-Tor des Jahres 2008

Das Tor des Jahres 2008 ist bereits gewählt und in braver Chronistenmanier auch schon im umfassenden Tor-des-Jahres-Beitrag aufgenommen. Das vergleichsweise unspektakuläre Freistoß-Tor von Michael Ballack gegen Österreich gewann. Interessanter war da in diesem Jahr die Wahl zum Nicht-Tor des Jahres. … Weiterlesen

25. Dezember 2008
2 Kommentare

Frühbucherrabatttaktik

[photopress:meine_taktik_frueh_buchen_jogi_loew.jpg,full,centered] Wer clever ist, analysiert und hinterfragt seine irgendwann mal gefällten Entscheidungen beizeiten. So auch unser Bundes-Jogi, der sich vor der EM noch mit einer später gescheiterten Taktik zitieren ließ. Anscheinend hat er diese für die kommende WM überprüft und … Weiterlesen

17. Oktober 2008
6 Kommentare

Outwachler

Das ist kein Tippfehler. Da sollte nicht Auswackler oder Ottwachler stehen. Outwachler. Letztens erst war die EM in Österreich, wo man so ganz komische Wörter im Fußball benutzt, und in der Schweiz auch und in der Schweiz auch. Zig Wörterbücher … Weiterlesen

22. August 2008
8 Kommentare

Jens Jeremies war ein Original

Im Getränkemarkt meines Vertrauens hing seit der WM 2002 ein Plakat der damaligen Nationalspieler, diverse Fotos von Ballack, Ramelow, Jeremies in Aktion, mancher von ihnen mit Trauerflor wegen des damals verstorbenen Fritz Walter. Natürlich auch Oliver Kahn, der Titan, wie … Weiterlesen

9. Juli 2008
10 Kommentare

Was machen die anderen 84%?

In einer Printumfrage kam jemand zu dem Ergebnis, dass von all jenen, die sich die Spiele der EM im Fernsehen angeschaut haben, gerade einmal 16% auch das Internet als Informationsquelle bezüglich der EM genutzt haben. Holladiewaldfee, mal wieder dem Leiden … Weiterlesen

2. Juli 2008
8 Kommentare

Noch’n Gedicht

Nicht in Versform, trotzdem wie immer ein Gedicht: Wer noch nicht genug über die EM gelesen hat, und das werden die meisten von Euch sein, findet beim immer launig formulierenden Winnetou Koslowski aka Janus einen Rückblick auf die komplette EM, … Weiterlesen

2. Juli 2008
2 Kommentare

Oh, oh, oh, oh Lidl

Man geht einfach in den Supermarkt, man steht noch nicht mal in der Schlange an der Kasse, aber plötzlich singt jemand neben einem das „Oh, oh, oh, oh, oh“ der soundsovielten Armee vor sich hin und man fragt sich, warum … Weiterlesen