Deutschland gegen Türkei

| 23 Kommentare

Deutschland gegen Türkei.

So lautete die Paarung in allen großen Pausen der vier Jahre meiner Grundschulkarriere. Als Türkei zählte dann auch der eine Albaner und die zwei Jugoslawen. Damals fand ich diese Teamzusammenstellung selbstverständlich; im Nachhinein dann eher ein wenig borniert und zu sehr den Phänomenen der Sozialpsychologie in die Hände spielend, als dass ich noch freiwillig davon erzählt hätte.

Seit heute weiß ich: Das ist nicht nur auf Grundschul-Schulhöfen so, sondern sogar an der viel zitierten Säbener Str., weil Philipp Lahm über das Training und vor allem die Trainingsspielchen dort berichtet:

„So ist das immer. Es spielen immer die Deutschen zusammen und die Ausländer“, sagt Philipp Lahm, als sei es das Normalste der Welt.

Wir haben damals übrigens in vier Jahren kein einziges Spiel verloren, sondern alle bis auf eins gewonnen. Bei ca. 300 durchgeführten Spielen ist das keine schlechte Bilanz. Einziger Ausrutscher aus unserer Sicht war ein ein 1:1, was die „Türken“ (plus Albaner und Jugoslawen) wie einen Sieg feierten. Verständlich, wenn man vier Jahre lang nur auf den Arsch kricht.

23 Kommentare

  1. Was wär‘ dieser Blog nur ohne Philipp Lahm?

  2. Ich vergaß noch, zu erwähnen, dass das dann auf dem Dschümnäsium nicht mehr ging, mangels Türken. Das türkische Mädchen wurde in der 7. Klasse in die Türkei wegverheiratet, der türkische Junge hieß Yilmaz und konnte schlecht das tun, was Fußballer gerne schwafeln, wenn sie die Wirkungslosigkeit eines einzelnen Fußballers unterstreichen wollen:

    „Er kann ja nicht flanken und dann selbst das Tor köpfen.“

    Wobei flanken und köpfen mit einem Tennisball ohnehin etwas schwieriger sind als mit einem Fußball.

  3. hast du was gegen uns türken?albaner sind keine türken merk dir das.

  4. Mein Gott, warum antworte ich überhaupt auf so eine Scheiße?

  5. Ja, ich habe was gegen „uns Türken“, jedenfalls dann, wenn sie was gegen Albaner und Jugoslawen haben. Mein Gott, do, wat für ne Scheiße.

    Glaubst Du Schwachmat echt, dass mich das interessiert, ob einer Holländer, Däne, Slowake oder Türke ist? Interessiert mich so, wie als wenn eine Bohne ein Greenkeeper wird. Also, evtl.

  6. hast du was gegen uns uwe? trainer sind keine gummibären, merk dir das!

    (hihi)

  7. Nolookpass, spieltet Ihr eigentlich auch immer Deutschland gegen Vietnam in Euren Grundschulpausen?

    Die Derrick-Folgen haben aber auch einfach ein falsches Licht auf die wahren Verhältnisse unserer Jugendzeit geworfen. Ich kannte jedenfalls keinen, der in einer Münchner Vorort-Villa aufgewachsen wäre.

  8. Und der Holländer, der spielt doch bei unseren mit – hat der Lahm gesagt. Wieso auch nicht, sind ja auch fast irgendwie deutsch. Finden die auch gut.

  9. Trainer Baade sei mal seise was denkst du wer du bist wen du was gegen türken hast dann komm nach mannheim dann wirst du sehen was mit dir pastiert okii sei einfach leise wen du keine schläge wilst……

  10. Richtig toll wie Ihr miteinander kommuniziert, wirklich. Trainer wenn du irgendwas gegen Türken haben solltest, dann sag es einfach. Du verschachtelst dich in irgendwas und bist nicht Mann genug es einfach auszusprechen. Steh doch zu deiner Meinug und habe keine Angst, wie ein kleiner Hase der sich nicht traut aus seiner Ecke zu hopsen.

    RICHTIG RASSISTISCH BIST DU! Das ist anhand deiner Kommentare zu erkennen.

    Am Mittwoch treffen Deutschland und Türkei auffeinander. Da sind keine Rassisten auf beiden Seite gefragt.

    Sei es das Land indem ich lebe, oder meine Heimat. Ich freue mich für beide, und habe bis jetzt für beide die Daumen gedrückt und werde es weiterhin machen.

    Ist es nicht einfacher miteinander zu kooperieren als gegeneinander?!

    Ein bisschen Respekt gegenüber anderen Nationen, statt mit Vorurteilen um sich zu werfen. Deine Vorurteile oder Behauptungen sind keine Fakten nur Erzählungen von einem voller Neid sprechenden, rassistischen Menschen!

  11. AhH IHR kARTOFFELN habt och nichts Drauf scheiss Hunde ey TÜRKEI WIRD EUOPA MEISTER IHR SCHEISS KARTOFFELN

  12. Türkei bist wahrscheinlich ein „Nicht-Türke“ der die Türkei schlecht hinstellen will!

    Man sieht, dass es nachgeahmt ist. Denn jemand mit einer schlechten Deutschkenntniss wird bestimmt nicht „scheiss“ mit ss und Kartoffeln mit ff schreiben…

    Na dann, PROST :-)))

  13. Es ist immer wieder faszinierend, wenn sich manche Menschen wegen NICHTS in ihrer Ehre verletzt fühlen. Vielleicht liegt es an eurer mangelnden Sprachkenntnis, was ja verständlich ist. Auf jeden Fall: Der Trainer hat niemanden irgendwo beleidigt – im Gegenteil: der Trainer wurde von Yasemin völlig zu Unrecht als „Rassist“ beschimpft. Geht’s noch!?
    Und Osman wehrt sich dagegen, dass Albaner und Türken in einem Satz erwähnt werden. Wer ist hier der Rassist!?

    Aber ich wage mal den an alle gerichteten, reichlich naiven Aufruf: Mittwoch sollte der Fußball im Vordergrund stehen und nicht die Probleme der deutschen Zwei-Kulturen-Gesellschaft!

  14. Ansonsten unterstütze ich Yasemins Aufruf zum „Miteinander“!

  15. ohh geniesst einfach das game….es ist nur ein SPORT…das leben geht danach auch weiter..

  16. ebenfalls genießt das spiel es handelt sich hier nur um fußball ich bin türkee ich hoffe natürlich ,dass die türkei gewinnt aber es wird auf jedenfall gefeiert auch wenn die deutsch gewinnen …..freue mich schon …..viel glück den deutschen

  17. Scheisegal.Ich komm vorbei un mach deine mutter trainer.pass auf was du für scheiseschreibts!!!!!

  18. Hach, hättest Du das nur ein bisschen eher gesagt. Ich war vorhin noch bei meiner Mutter, dann hätte ich ihr das ausgerichtet.

  19. Ist den ganzen Nationalmannschaftsschwulen gerade langweilig, oder was?
    Manchen Leuten sollte man einfach die G**gleerlaubniss entziehen.

    Ich gehen übrigens jede Wette, daß ‚Yasemin‘ ihr Pampflet in diesen Tagen schlichtweg in zu viele Blogs und Foren gekleistert hat um dem einzelnen Text noch ausreichend Aufmersamkeit zu widmen.

    In diesem Sinne an alle: Was regt ihr euch so auf? Ihr könnt das Spiel eh nicht zu Ende sehen, denn ihr müsst doch ins Bett, morgen Früh ist Sachkunde!

  20. Es ist egal,ob Türkei besser ist als Deutschland haubtsache
    wir sind Freunde.

  21. Türkei und Deutschland sind gleich gut in Fußball spielen,
    aber im Krieg sind wir besser:

  22. Die Türkei hat dezimiert Verloren aber Jogies satz…..

    Wir haben seit 15 jahren gegen die türken verloren…

    AUSSERDEM was hat das mit Krieg zutun im 1.weltkrieg waren wir Bündnisspartner …zusammen mit Österreich



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.