Die aktuelle Tabelle …

| 14 Kommentare

… der Bundesliga aus der Saison 2030/2031:

1 Red Bull Soccering
2 Mercedes
3 Nestlé
4 Mercedes II
5 Renault
6 Force Brazil
7 Wal-Mart
8 Siemens
9 Oracle Bronx
10 Soilent Green
11 Kind Hörgeräte
12 Mitsubishi

Das nächste Spielwochenende findet übrigens vor der malerischen Kulisse der Seychellen stand. Seit der Reduktion auf nur noch 12 Teams in der Bundesliga werden an den Spielwochenenden parallel stattfindende Partien völlig vermieden, so dass die jeweiligen Sponsoren sicher sein können, die ungeteilte Aufmerksamkeit der Zuschauer zu finden. Zudem ist es nun problemlos möglich, 1 Partie freitags, 3 Partien samstags und 2 Partien sonntags auszutragen, so dass auch keine beim Konsumenten freie Zeit mehr verschenkt wird. Nach Einführung der jeweils 2 Auszeiten pro Team pro Drittel und der damit verbundenen Verlängerung der durchschnittlichen Dauer einer Begegnung sind nun alle rundum zufrieden. Punkte gibt es in dieser Tabelle übrigens nicht, da der Tabellenstand nach Sympathie bei den weltweit wohnenden Zuschauern ermittelt wird. Die letzte Tätlichkeit ereignete sich übrigens in der Saison 2014/15, damals waren allerdings noch Fußballer auf dem damals noch Rasen, heute sind es Schauspieler auf Kunstrasen, der aber echter aussieht als es Rasen je könnte. Schwalben allerdings beherrschen die Schauspieler nicht, diese wurden schon 2021 aus dem Dramaturgiereservoir gestrichen, Umfragen zu Folge sei die damit zur Schau gestellte Amoralität familienfeindlich gewesen. Die insgesamt 20.000 Tonnen schwere Stadionatmosphärensimulationsanlage wird nach diesem Spielwochenende auf den Seychellen übrigens nach Tampa Bay geflogen werden, wo man seit der Saison 2027/28 nicht mehr auftrat.

14 Kommentare

  1. Gruseliger als jeder Halloween-Scheiß.

  2. hör auf, dem blatter seine feuchten träume zu klauen!

  3. Schauspieler sind die Fußballer doch schon seit Anfang der 90er, was wäre daran neu? Beim Eishockey wird auf Androiden vertraut: http://check-von-hinten.de/eishockey/del-2020

  4. Plagiiert würde ich nicht sagen, eher „Zwei Doofe ein Gedanke“, aber dann kommt Stefans Link dazu und dann sind es schon drei.

    „Aber dann bin ich der Gedanke.“

    Begrenzter Pool an Ideen anscheinend, zu diesen Themen. Zudem frage ich mich, ob man 1904 oder 1886 auch schon Ähnliches gebloggt hätte, wenn man damals hätte bloggen können.

  5. Und Torschützenkönig wird wahrscheinlich der rundumerneuerte David Beckham ;-)
    Gruß
    Fulano

  6. So ein Blödsinn: 2030 gibt es doch gar keine Seychellen mehr.

  7. Für den Werbeeffekt werden die paar Seychellen-erhaltenden Milliönchen schon noch drin sein.

  8. OT: experiencet gerade jemand außer mir noch problems beim Darstellen der aktuellsten Kommentare im jeweiligen Einzelbeitrag?

  9. Das Plagiat war auch ein Scherz (1:1).

    Und die Dreifachung des gleichen Gedankens offenbart eher wie drohlich wahrscheinlich das Szenario ist.

  10. OT: Nein, aber die Seite lädt ewig und drei Tage.

  11. Sternburg, gespielt wird natürlich vor Bluescreen und die Seychellen-Atmo nur reingerendert. Muß doch keiner wissen das die weg sind, Auswärtsfahren wurde eh schon 15 Jahre vorher aus Sicherheitsgründen verboten.

  12. Völlig unrealistisch!

    …weiß doch jeder, dass es mindestens 14 Teams sein müssen, damit es sich rechnet ;-)

  13. Völlig unrealistisch! Weiß doch ein jeder, dass ab 2020/21 sämtliche Partien in Red Bullgarien ausgetragen werden.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.