Die Rückkehr des Angstgegners

| 5 Kommentare

Die Partie zwischen Hannover 96 und dem FC Bayern München ist trefflich mit einem von jenen beiden Nuhr’schen Sprüchen zu beschreiben, welche Eingang in den kulturellen Kanon deutscher Internetbenutzer gefunden haben: Auf der einen Seite eine wohlorganisierte Abwehr, die dem … Weiterlesen

„Keiner soll sich beklagen“

| 1 Kommentar

kicker: Am 1. August bekommt Schalke den Gegner für die Champions-League-Qualifikation zugelost. Zittern Sie schon vor einem Kracher, Herr Müller? Andreas Müller: Bammel habe ich nicht. Nach unserer letzten Saison in der Champions League sollte die Mannschaft genügend Selbstvertrauen entwickelt … Weiterlesen

Verblüht

| 9 Kommentare

Am Freitag schon verstarb „einer der letzten noch lebenden Weltmeister von 1954″ (eine Phrase, die in Kürze zu den Akten gelegt werden werden kann) Heinrich Kwiatkowski im wahrlich hohen Alter von 81 Jahren. Immerhin ist er — wahrscheinlich — mit … Weiterlesen

Arbeitslose Einbrecher

| 1 Kommentar

… sind diese millionenschweren Bundesligatrainer immer dann, wenn sie gerade gefeuert wurden. In den ohne sie verplanten und gestalteten Alltag ihrer Familie brechen sie nämlich unaufgefordert ein und haben noch dazu keine Aufgabe mehr, außer vor dem Telefon zu sitzen … Weiterlesen