17. März 2012
3 Kommentare

Fingerzeige

Irgendwann muss es passiert sein. Der genaue Zeitpunkt liegt zwar im Dunkeln. Doch irgendwann hat der Fußballgott seinen Platz aus dem Fußballhimmel erst ins Stadion, dann in die Nähe der oder gar direkt auf eine der beiden Trainerbänke verlegt. Anders … Weiterlesen

28. Dezember 2011
20 Kommentare

Niemals zu den Bayern gehen

Letztens trat die Frage danach auf, was genau es ist, das Mario Gomez Saison für Saison unsympathischer werden lässt. Jemand twitterte, dass er oder sie es so empfände, da fiel mir auf, dass ich mit dieser schleichenden Veränderung des (von … Weiterlesen

16. Dezember 2008
13 Kommentare

Jahre später noch durchatmen

Little known facts from the WM-Finale 1990. Andreas Brehme, der Mann ohne Hirn. Einem jeden war klar, dass so einer, der ja, selbst wenn er wollte, nicht ins Grübeln kommen konnte vor der Ausführung eines Strafstoßes, nicht verschießen würde können. … Weiterlesen

5. November 2008
8 Kommentare

Die Mutter aller Pussies

Ähm, ja, nicht, was Ihr jetzt denkt. Es geht hier um das Verhalten von Prinz Pussy nach seinen Toren gegen Polen, Colonia Claudia Ara Agrippinensium und demnächst eben gegen die Bayern. Bekanntlich hat P“ä“trick Helmes Selbiges vor der Partie gegen … Weiterlesen

22. November 2007
6 Kommentare

Sandkastenjubel

Ist jemandem aufgefallen, wie adrett Steffen Iversen nach seinen Toren gegen Malta gejubelt hat? Ein netter Kontrast zu den Schwangerschafts-, Elternschafts-, Eheglück-, Egozentrik- oder Narzissmus-Choreografien, die uns sonst so zum Würgen bringen.

1. April 2007
9 Kommentare

Aprilscherze

Da fielen mir einige ein: Sepp Blatters Vorschlag, die Tore zu vergrößern. Jürgen Kohler als Bundesligatrainer. Theo Zwanzigers Vorschlag, nur noch mit neun Spielern zu spielen. Maradonas Wunsch, Nationaltrainer zu werden. Einstudierte Choreographien nach Torerfolgen. Beckenbauers Aussage über Matthäus, dass … Weiterlesen