Unbekanntes aus … Liverpool

| 1 Kommentar

Das Hinspiel des Uefa-Cup-Finals (Ihr erinnert Euch, früher wurde der UEFA-Pokal in zwei Spielen entschieden, je ein Spiel zu Hause und eins beim Gegner, nicht wie heute in einem einzigen Finalspiel an neutralem Orte) zwischen dem FC Liverpool und Borussia Mönchengladbach 1973, welches in Liverpool stattfand, wurde für England vollkommen atypisch wegen Regens abgebrochen und am nächsten Tag wiederholt.

Ein Kommentar

  1. Warum will jemand das wissen?!
    Ich möchte lieber noch trivialeres lesen.
    Gibt es ein Fußballspiel, das wegen Nebel abgebrochen wurde?!
    z.B. Konstanz gegen Singen oder Radolfzell gegen St. Gallen?!
    Hat überhaupt mal ein Verein aus der Nähe des Bodensees in einer relevanten Liga gespielt?! Ok, der FC Thurgau spielt Eishockey in der Schweizer 2.Liga oder so – aber hey – es ist Eishockey und die kleine Schweiz, das ist nix… aber eigentlich können Schweizer schon Fußball spielen – waren ja bei der WM – und Österreicher? Die können Faustball spielen …
    also bitte ein Süddeutschland/Euregio-Special!
    Merci vielmals!



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.