Unschlagbare Ausrede

| 1 Kommentar

Da man in Deutschland im Zusammenhang mit Fußball ja immer die selben 500 Zitate verwendet, die man trotz ihrer nicht geringen Zahl alle auswendig kennt, weshalb sie stets zum einen Ohr reinkommen, dann aber zum Hals wieder raushängen, heute mal ein Ausflug in den Zitatenschatz des uruguayanischen Fußballs.

Für den Anfang soll es ein Zitat in einem Kontext tun, welchen man auch ohne größere Kenntnisse des uruguayanischen Fußballs begreift. Voilà:

„Zugegeben, es mag schwierig sein, in La Paz zu spielen, aber es ist eine unschlagbare Ausrede, wenn es darum geht, eine Niederlage zu erklären.“

Victor Hugo Morales, Journalist aus Uruguay

Ein Kommentar

  1. Das dürfte wohl nicht nur in Uruguay, sondern in ganz Südamerika eine beliebte Ausrede sein. Hat da nicht auch die Selecao schon üble Niederlagen einestecken dürfen?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.