Was scholl ich in der Nationalelf?

| 5 Kommentare

Nein, liebe Leute, Mehmet scholl zu Hause bleiben. Er scholl nicht für Deutschland spielen. Das hat einen ganz einfachen Grund. Er ist seit Jahren nur noch eine Ersatzwurst und was soll man mit einem Spieler, der immer nur 20 Minuten pro Spiel spielen „kann“? Bei der WM spielen wir außerdem nicht gegen Arminia Bielefeld und können da in der 85. Minute gegen platte Verteidiger ein bißchen zaubern. Unsere — möglichen — Gegner heißen England, Argentinien oder die Niederlande. Ich glaube nicht, dass deren Verteidiger sich einfach so ausschollen lassen.

Abgesehen davon denke ich, dass diese „holt Scholl in die Nationalelf“-Aktion in erster Linie von Wehmut und Schollalgie (in Anlehnung an Ostalgie) geprägt ist, weil der „Scholli“ bald die Scholle an den Nagel hängt, und nicht von seinen tatsächlichen Leistungen. Seit 1989 spielt er in der Bundesliga, da gibt es viele, die kennen die Bundesliga gar nicht ohne Scholl. Und so wie man eben ein wenig an dem superalten gammeligen Abi-Shirt hängt, hängt man auch am „Mehmet“.

Es gibt aber einen, der noch länger aktiv ist, und den man aus ähnlichen Gründen in die Nationalelf holen sollte, kurz bevor er seine Karriere beendet: Claus Reitmaier. Ja.

5 Kommentare

  1. Reitmaier? Coooool.

    Aber zu Scholl: Was soll man mit einem Spieler, der immer nur 20 Minuten kann? Bei 0:3 gegen England in der 70. bringen und auf ein Wunder hoffen! Dafür lieber einen Ersatztorwart weniger mitnehmen. Oder einen Verteidiger, die Abwehr ist eh fürn Arsch. Aber jetzt mal im Ernst: Wenn es Ernst wird, warte ich lieber eine Stunde lang auf Scholl, als mich anderthalb derselben mit Asamoah oder Arne Friedrich rumzuärgern. So.

  2. Ich glaube der Uli Hoeneß hat den DFB davon überzeugen können, dass der FC Bayern einen Ausgleich verdient hat, dafür dass Oli K. nur noch zweite Wahl ist und jetzt muss Klinsi den Scholli halt mitnehmen.

  3. auf fudder gibt’s ein interview mit den beiden Machern von mehmet-fuer-deutschland

    http://www.fudder.de/2006/04/21/mehmet-fuer-deutschland/

  4. Ich heiß auch nicht so mit Vornamen. Ich heiß Trainer.

  5. Leute, ganz ehrlich Scholl ist für mich einer der besten Spieler! WELTWEIT!! was der alles drauf hat, und das mit 35! Klinsmann hat aufjedenfall einen großen fehler gemacht! er hätte ihn mitnehmen sollen.. mal sehen wie weit deutschland kommt!! bin mal da gespannt..



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.