Weltmeister in Amerika

| 7 Kommentare

2014 findet die 8. Weltmeisterschaft in Amerika statt, Ausrichter Brasilien zählt sich selbst sicher trotz zuletzt unausgeschlafener Leistungen der Nationalmannschaft zu einem der Favoriten, wofür es mehrere Argumente gibt. Zunächt mal ist Brasilien der Rekordweltmeister mit 5 Titeln, dann ist das Reservoir an Spielern rund um Copacabana und Favelas unter anderem wegen der großen Armut „schier unerschöpflich“, dann ist Brasilien auch noch Gastgeber und nicht zuletzt gibt es da diese ominöse Angelegenheit, dass noch nie ein außeramerikanisches Team in Amerika den Titel gewann.

Ausrichter Weltmeister
1930 Uruguay Uruguay
1950 Brasilien Uruguay
1962 Chile Brasilien
1970 Mexiko Brasilien
1978 Argentinien Argentinien
1986 Mexiko Argentinien
1994 USA Brasilien
 

Aber! Bitte nicht vergessen, die Tabelle dient schlicht zur Veranschaulichung des Umstands, das bislang alle Weltmeisterschaften in Amerika von amerikanischen Mannschaften gewonnen wurden, der so gerne erwähnt wird. Er bedeutet aber nichts weiter, als dass bislang alle Weltmeisterschaften in Amerika von amerikanischen Teams gewonnen wurden. Es hat keinerlei Aussagekraft für die kommende WM 2014 in Brasilien. Es gibt kein Gesetz oder Ähnliches, das besagt, dass man nicht als außeramerikanische Mannschaft schnöde hinfahren und das Dinge gewinnen kann. Was einem all jene rund um unseren Lieblingssport aber stets glauben machen wollen, die auch an den Weihnachtsmann glauben: „Bislang hat noch nie eine Mannschaft … blabla Südamerika … blabla …“, so als hätte es irgendeine Bedeutung für die Zukunft, was in der Vergangenheit geschehen ist.

Dieser Umstand hätte eventuell tatsächlich eine gewisse Bedeutung, wenn es immer noch so wäre, dass die nicht-amerikanischen Mannschaften drei Wochen lang mit dem Schiff anreisen müssten und dann vor Ort Montezumas Rache in voller Dröhnung erlebten, der komplette, von der Schiffsreise schon ausgelaugte Kader.

Da Brasilien aber sogar näher an Europa liegt als dieses am vorherigen Ausrichter Südafrika (mit dem Weltmeister Spanien), infrastrukturell, bezogen auf die Reise-Entfernung und evtl. sogar aufs Klima, ist die oben stehende Liste ein glücklicher Zufall und mehr nicht. Kein Gesetz, keine sich zwangsläufig aus sich heraus ergebende Serie, sondern ein Fügung der Möglichkeiten. Vergesst das bitte nicht, wenn Ihr demnächst wieder eine derartige Leier hört: In Amerika hat noch nie … es ist nichts weiter als das: Blabla.

7 Kommentare

  1. …und wäre Brasilien nicht ‚58 in Schweden Weltmeister geworden, dann würde man auch in die andere Richtung argumentieren können…schade.

  2. Also wird Schweden in Brasilien Weltmeister.

  3. long story short – „statistisch“ gesehen hat Uruguay die besten Chancen in Brasilien Weltmeister zu werden

  4. Wer musste den 1970, 1978, 1986 und 1994 mit dem Schiff anreisen und dann an der Imbissbude speisen?

    @McP: Nicht Brasilien (3:2)?

  5. Bis zur WM 2010 hat nie eine europäische männliche Nationalmannschaft außerhalb des Kontinents einen Fußball WM Titel gehoffen . Eben – bis!
    Bei einer WM in Europa hat seit 1958 Brasilien nie wieder eine Mannschaft den WM Titel holen können, dessen Land nicht auch auf diesem Kontinent beheimatet ist. Na, das wird doch bestimmt auch so ein Evergreen der medialen Vermarktung „eherne Gesetze“

    Besser und weniger abänderlich wird hingegen dieses Gesetz sein:
    Bisher ist es noch nie einer amerikanische, afrikanischen, asiatischen, australischen oder antarktischen Mannschaft gelungen bei einer Fußball-EM den Titel zu holen. Den gewann immer ein europäisches Nationalteam. Das, so wage ich vorherzusagen, wird sich auch diesmal nicht ändern.

    So konnte der Fußball selbst einem Physiklaien wie mir den Unterschied zwischen deduktiver und induktiver Beweisführung verständlich erklären. Wobei das die Philosophen sicherlich anders sehen. Oder hätte Husserl seine Meinung vielleicht geändert?

  6. @ Sternburg: Brasilien hat alle 3 Titel nicht in Brasilien gewonnen und Uruguay die einzige WM, die in Brasilien stattfand.
    Paßt scho.

  7. Und die deutsche Nationalmannschaft kann nur in Ländern, die einen Teil der Alpen beherbergen Weltmeister werden!



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.