Zu blöd

| 1 Kommentar

Manche Spieler sind einfach zu blöd, die (neuen) Regeln des Spiels zu kennen. Die bei dieser WM neuen Anweisungen könnte man auf weniger als einer halben DIN-A-4-Seite zusammenfassen. Selbst dafür ist bei manchen aber der Arbeitsspeicher nicht groß genug.

Deco fliegt gerade im Spiel Portugal — Niederlande mit Gelb-Rot vom Platz, weil er nach einer Schiedsrichterentscheidung für die Niederlande den Ball noch in die Hand nimmt und dem den Freistoß ausführen wollenden Cocu vorenthält. Dass Cocu Deco dann niederringt, wäre zwar auch bestrafungswürdig, ist in dem Fall aber nicht das Thema.

Wenn doch jeder vor der WM lesen kann, dass solche Aktionen wie die von Deco zwangsläufig mit Gelb bestraft werden, warum macht er dann sowas trotzdem noch? Angesichts der Verhältnisse ist diese Aktion für sich schon Gelb-Rot-würdig gewesen: Eine gelbe Karte fürs Zeitspiel und eine gelbe Karte für extreme Dummheit.

Viel Spaß unter der Dusche, Deco.

Ein Kommentar

  1. Dem Spieler Baade ist sowas allerdings auch schon zig mal passiert…



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.