31. Dezember 2007
1 Kommentar

Francky, i hol di mit mein Traktor ab

Der Mann kann wirklich alles: Bösewicht bei James Bond spielen, dementsprechend Golfbälle mit seinem enormen Kiefer zertrümmern, mit Fußbällen in der Luft schwebend tolle, spielentscheidende Tricks vollführen und — Trekker fahren. Lothar Matthäus hofft allerdings — nach der Versöhnung mit … Weiterlesen

31. Dezember 2007
2 Kommentare

Alleinstellungsmerkmal

Aus dem Lexikon der Dingsbumsologie: Als Alleinstellungsmerkmal, veritabler Kundenvorteil (engl. unique selling proposition, USP) oder Komparativer Konkurrenzvorteil wird im Marketing und in der Verkaufspsychologie das Leistungsmerkmal bezeichnet, mit dem sich ein Angebot deutlich vom Wettbewerb abhebt. Rekordelfmeterschütze.

28. Dezember 2007
1 Kommentar

Hunde, wollt ihr ewig leben?

Man weiß nicht, was die wahren Hunde antworteten, würde man sie fragen. Wahrscheinlich eher „nein“, sofern ihnen klar wäre, was ewig zu leben bedeutete. Um eine solche Antwort zu geben, müsste man als Hund aber erst mal einen Begriff davon … Weiterlesen

27. Dezember 2007
2 Kommentare

4-4-2: Freunde der Rechtschreibung

Aus der aktuellen „Four-Four-Two“: „Bisherige Tuniere“ (Rechtschreibfehler aus dem Original) Außerdem: „Wenn Hitler 1938 einem Attentat zum Opfer gefallen wäre, würden nur wenige zögern, ihn einen der größten Staatsmänner der Deutschen, vielleicht den Vollender ihrer Geschichte zu nennen.“ Joachim Fest … Weiterlesen

27. Dezember 2007
15 Kommentare

Freestyle Football

Erwähnte ich schon, dass diese Sperenzken mit hinterm Rücken rum und vorne am Bauch lang und dann die Elle langjongliert und wieder mit dem Nacken aufgefangen, mit der Hacke ins Nasenloch gespielt und dann mit der Stirn auf den kleinen … Weiterlesen