12. Juli 2011
3 Kommentare

Positiv ganz aufgelöst

Es ist wirklich eine irrelevante Randnotiz. Irrelevant im Sinne des sportlichen Erfolgs/Misserfolgs der Nationalmannschaft. Dennoch hat mich dieses Zitat ein wenig schaudern lassen. Der Trainer Manager des 1. FFC Frankfurt, Siegfried Dietrich, äußert sich bei der FR über seine Schützlingine, … Weiterlesen

7. Juli 2011
Keine Kommentare

Widewidewitt

Jüngst ist dfb.de ein bedauerlicher Fehler in einem seiner Beiträge unterlaufen. Dort heißt es in Bezug auf die Resonanz der Frauen-FIFA-undsoweiter fälschlicherweise: Dafür strömen an jedem Spieltag Tausende auf die Fanfeste und genießen das bunt gemischte Rahmenprogramm. Leider sind da … Weiterlesen

6. Juli 2011
10 Kommentare

Nach der Gender- die Gerontoproblematik

Wer sich an ansprechenden Betrachtungen zu den Spielen der Frauen-WM mit deutscher Beteiligung laben will, sollte sein Internetinhaltewiedergabegerät zum Beispiel zu freitagsspiel oder zu angedacht lenken. Hier kann es das nicht geben, denn die Schwierigkeiten beim Eröffnungsspiel haben sich noch … Weiterlesen

5. Juli 2011
2 Kommentare

Mal wieder Murmeltiertag

Es hat nicht lange gedauert, bis klar war, welchen Akzent diese Frauenfußball-Weltmeisterschaft setzen würde. Die Torhüterinnen prägen das Championat mit ihren hilflosen, ziemlich dürftigen Fangübungen. Nahezu jede Torfrau hat sich einen Faux-pas geleistet (…). Die taz, allerdings im Jahr zweitausendundsieben.

4. Juli 2011
9 Kommentare

Triff Deine Stars hautnah!

Du willst Deine Stars hautnah treffen? Das ist ganz einfach. Setze Dich nach einem WM-Spiel in Bochum in den Regionalexpress, steige dabei in den oberen Teil der Doppelstöcker und platziere Dich hinter einen Haufen grün und gelb angemalter Menschen. Zugegeben, … Weiterlesen

1. Juli 2011
2 Kommentare

Schwarzbraun muss mein Mädel sein

… gerade so wie ich. [photopress:screenshot_kicker_deutschlandfahne.jpg,full,centered] Wenn jetzt schon der Inbegriff der Sachlichkeit auf den Zug springt und ein buntes Fähnchen in seine Navigation zur Frauen-WM einbaut, dann ist wahrlich: a) Land unter b) Holland in Not c) Ende der … Weiterlesen

27. Juni 2011
10 Kommentare

Niemand zu Hause

Es beginnt mit dem kafkaesk endenden Versuch, auf traditionellem Wege eine Eintrittskarte zu erstehen. Auf der Webseite des Turnierausrichters ist angegeben, dass man auch an einigen Orten, in denen kein WM-Stadion steht, Karten erwerben kann. Man müsse sich nur in … Weiterlesen

23. Juni 2011
6 Kommentare

Wer ist diese Lira‘?

Lira‘ — Wer ist diese Lira‘? Und seit wann sind Apostrophe Teile von Namen – im Deutschen? Nun gut, Lira‘ Bajramaj ist natürlich kein deutscher Name, sondern eigentlich nur ein Spitzname einer kosovarischstämmigen Spielerin. Dass man Apostrophe in Namen nutzt, … Weiterlesen

21. Juni 2011
16 Kommentare

Theo, lass uns nach Eppheim fahren

Chronistenpflicht-Beitrag respektive Chronisten-Pflichtbeitrag. Wie schon von janus in den Kommentaren geschildert, erlebten wir vorgestern ein Highlight der Fußballer-in-Filmen-Geschichte, das den Berti-Vogts’schen Auftritt im Tatort stante pede verblassen lässt. Der Titel des Beitrags hat die Wahl gewonnen gegen folgende andere Kandidaten: … Weiterlesen

14. Juni 2011
3 Kommentare

Willkommen zur Frauen-WM 2011!

Eigentlich sollte hier ein umfassender Aufruf zu einer Aktion stehen, in der in allen Stadien während der Frauen-WM Meinungsäußerungen zu sehen gewesen wären, die ausdrücken, dass man mit den Handlungsweisen der FUFA nicht einverstanden ist. Aber dann fehlte angesichts bescheidener … Weiterlesen

10. Juni 2011
6 Kommentare

Unser‘ Medsche

Das heute erschienene Kicker-Sonderheft zur Frauen-WM zeigt, dass man dort selbst nicht glaubt, dass es sich einfach so an Fußballinteressierte verkauft, wie sich sein Pendant zu Männer-WM und -EM (wohl immer noch) selbstverständlich verkauft. Denn wo man in den älteren … Weiterlesen

18. Mai 2011
7 Kommentare

Ganz schön viel Holz im Frauen-WM-Wald

Wer sich gefragt hat, wie das eigentlich funktioniert, dass im Vorfeld von großen Turnieren stets damit geworben wird, dass die Turniere „klimaneutral“ „klimafair“ durchgeführt werden würden, dem wird auf der Seite der Stadt Bochum geholfen. Übergeordnetes Ziel des FIFA Umweltprogrammes … Weiterlesen