Das ewige 7:3

| 8 Kommentare

Auf den Kicker zu verlinken heißt normalerweise, Eulen nach Athen zu tragen. Da wir — Gott sei’s geklagt — in Deutschland keine Alternative haben, gehe ich davon aus, dass die meisten meiner Leser ohnehin mehr oder weniger alles lesen, was dort geschrieben wird. Allerdings soll es auch noch Arbeitszeit geben und auch Leser, die nicht ganz so fußballwild wie meinereins sind.

Für jene hier also der Hinweis, dass der Kicker die Wahl zum Europapokalspiel der Europapokalspiele veranstaltet und dabei auch die Originalartikel aus jenen Zeiten als pdf verfügbar macht. Dass das obligatorische 7:3 von Bayer Uerdingen gegen Dynamo Dresden die Wahl gewinnt, steht nur deshalb in Frage, weil es eventuell genug Bayernhasser gibt, die für das Barcelona unter den Armageddons stimmen könnten.

Ich empfehle den Bericht von Bremens 5:0 gegen Dynamo Berlin, jenen vom 3:3 der Bayern in Dresden (das erste deutsch-deutsche Duell überhaupt) und wegen dieses Beitrags von mir das 5:4 Bayer Leverkusens gegen PSV Eindhoven, der junge Ronaldo wird in den höchsten Tönen gelobt.

Aber im Grunde sind alle lesens- und eben auch sehenswert, wegen der Bilder aus jener Zeit, aber auch wegen der anderen Sprache und der viel ausführlicheren Berichterstattung als heute: 30 Schmankerl für Amateure.

8 Kommentare

  1. Mein Favorit fehlt natürlich: Ajax – Bochum 4:2 (4:2) am 25.11.1997. Die 2. Halbzeit habe ich nie gesehen. Der Grund ist mein Lütter (geb. 26.11.1997), er heißt übrigens Jari :-)

  2. Ich hab sie gesehen, es hat sich gelohnt. Ganz so lütt wird Jari mittlerweile aber nicht mehr sein…

  3. Link zu Jaris Mannschaftsseite

    Die Nr. 3 – Abwehr und Sturm. Aber wenn ich zugucke, tobt er meist im Mittelfeld rum.

  4. Die neue 11Freunde schreibt aber, dass Kopfbedeckungen für Spieler auf dem Platz verboten sind. Gilt anscheinend erst ab Profitum.

  5. Für mich persönlich der 21. Mai 1997. Ansonsten gabe es viel Spiele, die sehenswert waren, vor allem einige von Werder Bremen. Das beeindruckenste Tor war das von Najim im Finale des Europapokal der Pokalsieger 94/95, was auch bei 11Freunde erwähnt wird ->
    http://www.11freunde.de/fans/19117

  6. Schade, dass mein Kommentar von gestern offenbar verschluckt wurde. Vielleicht isser ja noch im Trainerschen Spam-Filter? Ich weiß jetzt nämlich nicht mehr, was ich geschrieben habe…:(

  7. Da sind ja wirklich ein paar Leckerbissen dabei. Ich muss mich aber matzel anschließen, das Finale von Mailand ist und bleibt das Spiel der Spiele. Eine sehr subjektive Entscheidung, ist aber so!

  8. Auch sehr unterhaltsam, wenn auch nur stadiontechnisch mit deutscher Beteiligung: Liverpool-Alaves 5:4 in Dortmund 2001.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.