Eine Perle der Natur

| 4 Kommentare

Hatten wir letztens noch darüber gesprochen, dass es keinen ordentlichen und vor allem — das Wichtigste daran überhaupt — sich selbst aktualisierenden Liveticker gibt, seit der Arena-Ticker den Dienst eingestellt hat, müssen wir heute feststellen: der Ticker der Uefa ist an Informationsfülle nicht zu überbieten. Es gibt Bilder vom Spiel, die schon während der Partie eingebunden werden, es gibt alle erdenklichen Statistiken über Torschüsse und vergebene Torschüsse, vorbeigezielte Torschüsse und Torschüsse, die abgeblockt wurden. Es gibt sogar die Möglichkeit, sich anzuschauen, von welcher Position auf dem Spielfeld diese Torschüsse erfolgten, man kann die taktische Aufstellung ansehen und gleichzeitig alle statistischen Daten zur diese Position ausfüllenden Person abrufen, man bekommt jede nötige Information, die Wetterdaten, ausführliche Schiedsrichterdarstellung und alles rund ums Stadion.

[photopress:uefa_ticker.jpg,full,centered]

Als besonderes Bonbon — keine ganz neue Idee, aber eine immer wieder nützliche — gibt es ein Jingle zu hören, wenn ein Tor fällt. Danke, so etwas habe ich gesucht. Schade, dass es etwas vergleichbar Umfangreiches und Praktisches nicht auch für die Bundesliga gibt.

Ein kleines Manko dieses Tickers ist die totale Neutralität der Textbeiträge zum Spielverlauf:

„Scholes delivers a corner.“

„Ciabatta commits a foul.“

„Gattuso has an effort on goal.“

Das ist alles sehr trocken. Angesichts dessen, dass Liveticker inzwischen meist von zunehmend euphorisierten, aber analphabetisierten Studentenjobs ausfüllenden Leuten, die noch nicht wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen, nachdem sie ihr Studium abgebrochen haben werden, geschrieben werden, ist der Verlust an subjektiver Einschätzung der Spielsituation eher gering.

Zweites Manko: Es ist alles in Flash.

Weitere Mankos gibt es jedoch nicht zu beklagen, so dass ich mir einfach eine solche umfangreiche Fülle von jetzt ab auch für den Bundesliga.de-Ticker wünschen würde. Über die Qualität der Kommentatoren beim dortigen Ligaradio sollte man ohnehin den weitgehend bekannten Mantel hüllen. Bei UEFA-Spielen von nun aber nur noch den UEFA-Ticker, so viel ist sicher.

4 Kommentare

  1. Ein Unterschichten-Manko noch: Alte Rechner mit alten Betriebssystemen bringt dat Dingens zur Abstürzerei. Lohnt sich aber trotzdem.

  2. Kai Pflaume moderiert gerade eine Fußballübertragung. Da kann man wirklich – wenngleich ausgelutscht und geklaut – nicht soviel saufen, wie man kotzen möchte…

  3. Karl-Heinz Riedle: Es gibt kein‘ Kopfballspieler der Welt, wo so kopfballstark ist wie er. (Anm. d. Red.: Gemeint ist Miroslav Klose)

  4. Moin,

    mönsch ich bin fast jedes Wochenende auf der Suche nach einem einfachen Ticker, der sich meinen, manchmal etwas merkwürdigen, Wünschen an Fesntergröße- und Anordnung, anpasst, und nicht pollt sondern pushed, und eine vernünftige Live-Tabelle bietet.

    Und dann für Freitags such ich noch was für’s Handy, das Teil für O2 ist schon nicht schlecht, aber kennt einer was besseres?

    Oder hat sich jemand mal die Mühe gemacht, alle Bundesliga / Fußball-Ticker aufzulisten? Meiner Erfahrung ist, daß die Vereins-Ticker meistens dies besten sind. Die gibt’s aber oft nur bei deren Auswärtsspielen.

    Yourz, TickerOz



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.