Zum Inhalt springen

Es geht immer noch schlimmer

Fußball ist … Vieles.

Immer auch ein bisschen Soziologie, zumindest hätten manche das gerne, es ist auch viel Psychologie, es ist Architektur, es ist Strategie, es ist natürlich ein Sport, aber es ist auch ein bisschen Mode. Die kam hier in letzer Zeit zu kurz, die Fußball-relevante Mode, deshalb heute dieses unschlagbare Thema mit einem noch unschlagbareren Link.

Die Rede ist vom Motiv, das Claudia Effenberg für ihre „Kollektion“ bei trigema namens Claudia-Effenberg-Kollektion, dort allerdings mit Deppenleerzeichen, gewählt hat.

Noch nicht klicken! Erst kurz überlegen, welches es wohl sein könnte.

Und dann — klicken.

[Bearbeitet aus Gründen.]

5 Kommentare

  1. Och naja, ’n Tiger halt. Ich weiß nicht, was ich jetzt anhang dieses Blogeintrags erwartet hätte, aber sicher was viel schlimmeres.

  2. xconroy xconroy

    Das ist sowas von 1995 :-b

    Obwohl, heute assoziiert man doch eher Ed Hardy.

  3. sternburg sternburg

    Nicht nur mit Deppenleer-, sondern auch mit Ausrufezeichen. Wenigstens nur mit einem.

    Den kleinen Cat-Content finde ich da weniger schlimm. Wer tatsächlich gestört genug ist, über Beton-Frisur, -Mimik, -Haltung und (veröffentlichte) -Meinung hinweg zu sehen, dem wird das dann auch nüscht mehr ausmachen.

  4. matthias matthias

    warum präsentiert nicht der Schimpanse die Kollektion?

  5. McP McP

    Warum sollte der Firmenboss die Kollektion präsentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.