Zum Inhalt springen

Merte-Sacker

Da er justament ein Tor erköpfte: Eine entfernte Bekannte spricht beim großen Per immer das s zur falschen Seite hin. Sie sagt: „Merte-Sacker“. Was, wenn man sich einen Großteil deutscher Nachnamen anschaut, auch Sinn ergäbe. Tatsächlich aber: der Sacker bleibt zu Hause, der Acker kommt zum Vorschein.

14 Kommentare

  1. Und noch ein Tor von Merte-Sacker.

  2. Anonymous Anonymous

    Was willst du uns den damit sagen,Ba ade?

  3. Das, mein geschätzter Leser, musst Du schon selbst herausfinden.

  4. warwick warwick

    Was will er uns damit sagen?
    Ich denke wie so oft: NICHTS.

  5. Yeah, ich denke auch: NICHTS.

    Deshalb lese ich meine Beiträge auch so gerne. Weil da nix drin steht. Eine besondere Art der Kontemplation.

  6. tafelrunde tafelrunde

    Von wegen nichtssagend. Man denke nur an Schweins-tiger. Bruhaha…
    Oder Metzel-der (def. von teutonischem Abwehrrecken)
    oder, oder, oder…

  7. Schelm Schelm

    Becken-Bauer… Podol-Ski… hä?

  8. kipper2 kipper2

    Litt-bar-ski (o.k., nicht originell, geht mit allen – ###-ski’s), Boa-teng (Comicvariante), boat-(eng) (Wörterbüchervariante), Lehm-ann (dreckig), Müll-er (noch dreckiger), Frontz-eck (Sitzgelegenheit), Netz-er (Fischer oder Tor), Wohlf-art (Tierart oder Kunstart?), Grab-owski (nekrophil), Gaudi-no (bayerisch spaßfrei), Seel-er (transzendental), Wehm-eyer (wen-eier, wes-eier, …)

    Zur Fortsetzung wird eingeladen!

  9. kipper2 kipper2

    ach ja und noch einer: West-ermann (oder doch Süd-siefrau) …

  10. kipper2 kipper2

    oder: rap-older

  11. Kennt jemand die Stadt Neckarsulm? Baden-Württemberg, bei Heilbronn, recht großer Audi-Standort.
    Vermutlich denken selbst 90% der Baden-Württemberger, Neckars-Ulm sei das Ulm des Neckars, analog zum Florenz der Elbe oder zum Venedig des [Himmelsrichtung einsetzen]. Tatsächlich stammt der Name von der Lage der Stadt nahe der Mündung der Sulm in den Neckar. Neckar-Sulm also.

    Egal? Egal.

  12. Das mit Neckarsulm war mir unbekannt. Ich dachte ebenfalls, dass es Neckars-Ulm sei. Danke, heinz.

    Ansonsten werfe ich noch mal ein, weil es am neuen Wohnort ständig vor der Tür rumfährt:

    Ordnungsamt.

  13. ckwon ckwon

    Und bei Karlsruhe gibt es Künzelsau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.