WM-Finale 1974 Deutschland — Holland in voller Länge

| 8 Kommentare

Länderspielpause, sagtet Ihr? Samstag abends keine Bundesliga? Da könntet Ihr, speziell wenn noch nicht geschehen, ja das WM-Finale von 1974 nachsehen. Re-live, nur einige wenige Momente später. Also heute.



Sehen, so lange es online bleibt.

Zudem kann garantiert werden, dass dieses Finale sich anders als das Jahrhundertspiel von Mexico oder aber das WM-Finale von 1982 auch heute noch in ganzer Länger lohnt. Nur dass es 3:1 ausgegangen ist, wird natürlich nicht verraten …

8 Kommentare

  1. Was ist denn da mit dem Ton los?
    Ich höre mindestens zwei Kommentatoren in zwei Sprachen, vielleicht auch drei.
    Ärgerlich.

  2. Das ist natürlich ärgerlich. Da ich das WM-Finale 1974 schon kenne, hab ich nur durchgespult, ob das Video wirklich beim Thema bleibt. Der fremde Ton ist mir zwar aufgefallen, ich dachte aber, dass das Fehler aus der Originalübertragung wären.

  3. Für mich war das ein wesentliches Spiel; neben meinen höchsteigenen Aktivitäten im neuen kleinen lilaweißen Verein. Wesentlicher noch war nur Schwarzenbecks Möglichmacher eines/meines Vereinsgipfels. Das einzige Fernsehspiel, das ich mit Bilderfolgen erinnere.

  4. Und merke: Der niederländische Torwart hatte die Trikotnummer 8!

  5. Hallo Trainer,

    der Link zum 74er Finale ist down. Versuchs mal hiermit:
    https://www.youtube.com/watch?v=M3KV0n-V24k

    Best, Andreas Bach

  6. Danke, Andreas, ich hab’s geändert, sehr nett.

  7. Ich war im Stadion. Ehrensache.

  8. Oh, tatsächlich? Gibt es irgendwo einen Text mit Erlebnisbericht dazu?



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.