Schlechte Nachrichten für 2010

| 10 Kommentare

Deutschland verliert das Spiel um Platz 3 gegen Brasilien.

Hat jedenfalls gerade das Ausfüllen eines superschlauen Alles-Im-Vorhinein-Berechners ergeben. Außerdem kommt es zu beinahe keinen Favoritenstürzen, was diese WM noch einmal langweiliger als alle bisherigen werden lässt. Es gibt ja viele Stimmen, die sich genau das einmal wünschen: Dass eben nicht Spanien, Italien oder Brasilien zufällig schon irgendwo auf dem Vorrundenweg ausscheiden und sich endlich einmal wirklich die Besten der Besten mit den Besten der Besten (Sir!) messen. Ich gehöre nicht dazu. Es könnte aber diesmal wirklich dazu kommen. Allein Dänemark macht noch ein klein bisschen Hoffnung, und das häufig unterschätzte Paraguay. Die Schweiz hingegen nicht. Ansonsten: siehe erste Zeile des Beitrags.

10 Kommentare

  1. Ich gehöre auch nicht dazu.
    Insgeheim wünsche ich mir ein Finale Mexiko – Elfenbeinküste.

    Aber mit Slowakei – Chile wäre ich auch höchst zufrieden.

  2. Dieses öffentlich Rausblasen der Ergebnisse zerstört zwar die Quoten, aber ich füll dann schon mal die Wettscheine aus…

  3. Wie kann Brasilien Dritter werden, wenn es im Achtelfinale schon gegen Spanien ausgeschieden ist? Ist das „kleine Finale“ jetzt ein Wildcardspiel wo Odidas und Nake jeweils eine Mannschaft setzen dürfen?

  4. Zum Glück ist bisher keiner dabei gewesen, der alles von vorneherein richtig geplant hat. Gerade das macht ja die WM spannend, dass es immer unverhergesehene Ereignisse gibt, die den Ausgang der Spiele beeinflussen.

  5. Was ist das interessante am Spiel? Eben. Dass keiner weis, wie’s ausgeht.
    Ausser ein paar wenigen. Vielleicht. Oder sicher?
    @nedfuller: Weist Du was? Haste nen Tip?

  6. Wieso schlechte Nachrichten. Ist doch schön, wenn Deutschland sogar das Halbfinale erreicht, nachdem wir es mit 5 Punkten und Krach so gerade noch ins Achtefinale geschafft haben.

  7. Wo find ich denn so einen Berechner, gibts doch sicher im Netz oder?

  8. wie sagte schon der kaiser: „schaun mer ma.“



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.